MIT HERZ, 
HAND UND VERSTAND

im Zentrum von Bad Freienwalde

Ergotherapie für Kinder

Eines der wichtigsten Arbeitsgebiete der Ergotherapie ist die Behandlung von Kinder, deren soziale, kognitive und/oder motorische Entwicklung im Vergleich zu Kindern ihrer Altersgruppe verzögert ist.

Diese Kinder haben zum Beispiel Probleme haben, Roller zu fahren, Treppen zu steigen, Schuhe zu binden oder Männchen zu malen. Oder sie können nicht angemessen verarbeiten, was sie hören, sehen, riechen oder schmecken. Oder sie ecken oft an, haben Probleme mit größeren Gruppen und finden keine Freunde.

Wir behandeln Kinder mit unterschiedlichen Defiziten. Dazu gehören:

▪ Störungen der Fein- und Grobmotorik

▪ Wahrnehmungsstörungen

▪ Lese-Rechtschreib-Schwäche

▪ Dyskalkulie

▪ Konzentrationsstörungen

▪ Aufmerksamkeitsdefizitstörungen (ADS/ADHS)

▪ Entwicklungsverzögerungen und -störungen

▪ psycho-emotionale Störungen

▪ Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen

▪ Störungen in der Wahrnehmungsverarbeitung

▪ Probleme bei Interaktion und Sozialverhalten

Für jeden kleinen Patienten erarbeiten wir ein spezielles Konzept zur individuellen Behandlung. Die Therapie wird bei Kindern vor allem spielerisch vermittelt.

 

BAD FREIENWALDE  I  KARL-MARX-STRASSE 27  I  TELEFON  03344 / 33 48 701